Tutorials

Eine immer größer werdende Tutorialdatenbank.

PHP-Fusion Core

Aktuelle PHP-Fusion Vollversionen und Updates

Addon Downloads

Alle Downloads garantiert Kostenlos

Support 24/7

24 Stunden, 7 Tage die Woche, das ganze Jahr.

Thema ansehen
config.php & chmod Thema drucken
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Rolly8-HL Geschrieben am 09.10.2017 um 13:24
 #1 Beitrag drucken Top
Hallo,
Momentan steht in der Setup folgendes.
Download Code  Code
if (function_exists("chmod")) { @chmod("config.php", 0644); }

Wollte da gleich ein chmod => 04444 machen lassen.

Meine Frage: ist es Sinnvoll? oder auf 0644 lassen?
Habe mal was gehört das bei manchen Servern die config.php sich dann nicht löschen lässt wegen der Rechte oder ist es nur ein Irrtum meinerseits?
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
Beiträge: 218 
http://rolly8-hl.de 
Benutzeravatar

Mitglied


Septron Geschrieben am 09.10.2017 um 15:27
 #2 Beitrag drucken Top
Hallo,

wenn der Server es unterstützt kann man den CHMOD auf 0444 setzen
ansonsten ist 0644 ausreichend.

lg
Rechtschreibfehler und Fehlende Satzzeichen sind eine Sünde meiner
Gedanklichen Tastatur wer diese alle Findet darf sie behalten.
Inhaber von: SGI Fusion - PHPFusion Deutschland - PHPFusion-SupportClub
Beiträge: 85 
http://www.septron.de 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Rolly8-HL Geschrieben am 09.10.2017 um 21:04
 #3 Beitrag drucken Top
Meine Frage geht dahin, weil in der PHP Info unter Schreibrechte steht
config.php Schreibbar (0644)
config.php Nicht Schreibbar (0444)
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
Beiträge: 218 
http://rolly8-hl.de 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Layzee Geschrieben am 09.10.2017 um 21:23
 #4 Beitrag drucken Top
644 = Der Eigentümer der Datei darf lesen und schreiben, alle anderen nur lesen.
444 = Keiner darf schreiben (ausser der Root-User), alle können nur lesen

Zu erklären was nun "Eigentümer" heisst würde den Rahmen dieser Antwort sprengen. Dazu findet sich in einschlägigen Linux-Foren sicherlich mehr als genug Infomaterial.

Man sollte sich mal mit der Materie beschäftigen bevor man "Zweifel" oder Vermutungen anstellt.
644 reicht völlig aus, es besteht kein nachvollziehbarer Grund irgendeine Datei von PHP-Fusion auf CHMOD444 zu stellen.
Beiträge: 271 
http://der-nachtfalke.net 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Rolly8-HL Geschrieben am 10.10.2017 um 09:50
 #5 Beitrag drucken Top
Eigentlich geht es mir nur hier drum.

config.php Schreibbar (0644)
config.php Nicht Schreibbar (0444)

Was macht es denn für einen Sinn es so auszuweisen wenn kein nachvollziehbarer Grund besteht?
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
Beiträge: 218 
http://rolly8-hl.de 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Layzee Geschrieben am 10.10.2017 um 11:16
 #6 Beitrag drucken Top
644 ist schreibbar, aber NUR für den EIGENTÜMER (der Datei) und das ist in der Regel der User, der die Datei anlegt (Web- bzw FTP-User).
444 ist auch für den Eigentümer NICHT schreibbar (nur der rootuser kann dann schreiben), was bedeutet, dass Du auf normalen Webhostingpaketen ein Problem hast wenn Du die Datei ändern/löschen/bearbeiten möchtest, denn dort bist Du in der Regel nicht der root.
Beiträge: 271 
http://der-nachtfalke.net 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Rolly8-HL Geschrieben am 10.10.2017 um 12:08
 #7 Beitrag drucken Top
Mach Sinn und ist Nachvollziehbar, wäre dieses denn nicht angebrachter?
config.php Vom Inhaber Schreibbar (0644)

Oder so Ähnlich? so manch einer würde als Betreiber nicht auf die Idee kommen es auf 0444 umzustellen zu wollen/müssen.
Zu mindesten sollte sich die V9 darüber dann gedankten machen.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
Beiträge: 218 
http://rolly8-hl.de 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Layzee Geschrieben am 10.10.2017 um 12:37
 #8 Beitrag drucken Top
Nunja, grundsätzlich sollte man sich bei der V9 noch um so EINIGE Dinge Gedanken machen.
Vieles in dieser Version wirkt nur deshalb integriert, weil es eben irgendwie "möglich" ist ohne dass der Sinn dahinter erkennbar wäre.
PHP-Fusion hatte immer schon Probleme mit der Dokumentation, sowohl auf User- als auch auf Entwickler- und Adminebene.

Ich habe mich nicht mehr eingehender mit der V9 auseinandergesetzt weil es da einfach schon an den Basics Widersprüche gibt die auch auf Nachfrage nicht erklärt werden. Es ist in etwa so als würde man einem primitiven Buschvolk komplexe mathematische Aufgaben stellen und voraussetzen dass sie lesen und rechnen können.

Mir fehlt einfach die Zeit und offen gestanden auch die Lust, mich da "reinzufuchsen".
Beiträge: 271 
http://der-nachtfalke.net 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Rolly8-HL Geschrieben am 10.10.2017 um 12:52
 #9 Beitrag drucken Top
Ja das mit der V9 ist so ein Ding für sich, auch ich mache mir darüber keine Gedanken mehr, teste es nur mal von Zeit zur Zeit um zu sehen wie oder was sich da geändert hat.

Um auf meine Frage zurück zu kommen habe ich jetzt festgestellt das es sich hier wohl mehr um die Einstellung vom Server handelt.
Der eine erkennt 0644 als Nicht Schreibbar an der andere als Schreibbar.

Ich denke meine Frage ist dahin geht beantwortet.
Besten Dank für die Antworten.
Gruß Rolly8-HL
Was für Andere Wichtig ist muss für mich nicht genauso Wichtig sein!
Bin Dickkopf Unbelehrbar mache aus Protest nicht das was andere für Richtig halten!
Das gibt einem zu Denken oder?
Beiträge: 218 
http://rolly8-hl.de 
Springe ins Forum:
Anzeige


© 2016 Real Space. All rights reserved | Design by W3layouts
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2017 by Nick Jones. Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.