Tutorials

Eine immer größer werdende Tutorialdatenbank.

PHP-Fusion Core

Aktuelle PHP-Fusion Vollversionen und Updates

Addon Downloads

Alle Downloads garantiert Kostenlos

Support 24/7

24 Stunden, 7 Tage die Woche, das ganze Jahr.

Thema ansehen
PHP-Fusion.at - Offizielle Supportseite für PHP-Fusion » Support für die Versionen v7.00 und v7.01 » Allgemein
Unpassende PHP-Fusion Locale Thema drucken
Benutzeravatar

Senior Mitglied


DeeoNe Geschrieben am 18.07.2012 um 18:33
 #1 Beitrag drucken Top
Hallo liebes PHP-Fusion Team,

ich habe heute eine nette Mail bekommen, das die Registrierung eine Verasche wäre:

Nach der Registrierung kommt diese Mail:
> Bitte aktiviere deinen Account, indem du auf folgenden Link klickst:

Dies ist aber bei einer Adminaktivierung NICHT korregt, da man ja nicht den Account damit Aktiviert, sondern nur die Email bestätigt und der Admin ja den Account aktiviert.

Es gibt wohl Leute die sich darüber aufregen.
Soll nur mal als Hinweis sein, das man vieleicht für v8 das etwas besser Localisiert.
Ich werde das in der Locale anpassen müssen, bevor wieder so eine Mail kommt, aber ist etwas verständlich.
Da steht mann soll per klick Aktivieren in der Mail und dann kommt nach dem klicke, ein Admin wird ihr Account aktivieren^^

Vieleicht hat ihn auch genervt das er nun auf ein Admin warten muss der noch Aktiviert.

LG DeeoNe
Beiträge: 219 
http://www.deeone.de 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


Dat Tunes Geschrieben am 18.07.2012 um 18:48
 #2 Beitrag drucken Top
Manche User sind doch einfach nur ....

Man kann das Prblem doch schnell löschen , in dem man die Locale selber abändert und ebend als Text folgenes nutzt:

Bitte bestätige deine E-Mail Adresse mit folgenen Link:

Sobald dies passiert ist, wird dich ein Admin in kürze freischalten.

Sicherlich kann man das in der v8 auch anders machen, aber erstmal sollte die andere sachen in den Griff bekommen Wink
Leute ohne Macke, sind Kacke Grin
Oh Herr, schmeiss Grundwissen von Himmel !
Beiträge: 258 
http://www.tunes-zone.de 
Benutzeravatar

Mitglied


Rick Geschrieben am 18.07.2012 um 18:57
 #3 Beitrag drucken Top
Sowas haben wir auch ab und zu, was können wir dafür das die User nicht Richtig Lesen können. Dabei steht es (bei uns) noch Dick und in Rot da.

Darüber Rege ich mich schon lange nicht mehr auf.
LG
Rick


Man muss nicht alles wissen, sondern nur wissen, wo es stehtWink
Beiträge: 79 
http://www.phpfusion-4you.de 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


DeeoNe Geschrieben am 18.07.2012 um 19:06
 #4 Beitrag drucken Top
Naja aufjedenfall hat er sich deswegen direkt wieder löschen lassen....
Es steht bei mir auch extra drauf, das alle Admin Aktiviert werden.

Aber einige ärgern sich schon über so kleine Text fehler.

Zusammengefügt am 18. Juli 2012 um 19:08:17:
Das man die Locale Anpassen kann ist mir klar, ich wollte es nur mal anmerken, dazu ist doch auch ein Forum da.
Bearbeitet von DeeoNe am 18.07.2012 um 19:08
Beiträge: 219 
http://www.deeone.de 
Benutzeravatar

Seiten Administrator


Layzee Geschrieben am 18.07.2012 um 19:12
 #5 Beitrag drucken Top
Ich habs mir jetzt nicht genauer angeschaut, aber ich denke das ist ein Standard-Text, der bei der Registrierung rausgegeben wird?!
Also egal ob nun noch eine Adminfreigabe erfolgt oder nicht, der Text ist derselbe und soweit ich weiss auch nur einmal in der locale angegeben. Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber da müsste doch dann ggf ein extra neuer Text engelegt werden, der im Falle einer späteren Admin-Aktivierung statt der Standard-Nachricht per eMail kommt oder? Also
OHNE Admin-Aktivierung = Standardtext
MIT Admin-Aktivierung = entsprechend anderer Text

Sonst regen sich evtl noch User auf wenn da steht "Ein Admin wird Dich in Kürze freischalten" in der Mail und dem ist garnicht so...

Manche Leute sind einfach nur... naja... merkwürdig...
Beiträge: 280 
http://der-nachtfalke.net 
Benutzeravatar

Veteran Mitglied


Janilein Geschrieben am 18.07.2012 um 20:09
 #6 Beitrag drucken Top
Währe dann wohl wieder so ein fall den David beim Entwicklerteam ansprechen könnte.

Aber leute gibts, die gibts nicht. Aber auf die kann man dann auch verzichten. Aber ist schön das sowas angesprochen wird.
Beiträge: 521 
http://themes.lewitzgalerie.de 
Benutzeravatar

Seiten Administrator


David Geschrieben am 19.07.2012 um 04:49
 #7 Beitrag drucken Top
Stimmt wohl sowie ihr es beschrieben habt.
Habe es als Fehler in die RoadMap eingesendet Wink.
Liebe Grüße, euer David.


Aktiver PHP-Fusion Nutzer seit 3. September 2006
--------------------------------------------------------
PHP-Fusion Österreich Seitenbetreiber.
Beiträge: 432 
http://www.php-fusion.at/ 
Benutzeravatar

Mitglied


Rick Geschrieben am 19.07.2012 um 11:45
 #8 Beitrag drucken Top
Ich habe erst kürzlich von der German Lokale die Umlaute auf ASCII bearbeitet da es immer wieder auch mit utf8 zu diesen Umlautproblemen kam, sollte evtl. bei nächsten Update auch berücksichtigt werden.

@DeeoNe Würde mal wissen wollen was Du in der members_email.php Zeile 6 geschrieben hast.
LG
Rick


Man muss nicht alles wissen, sondern nur wissen, wo es stehtWink
Beiträge: 79 
http://www.phpfusion-4you.de 
Benutzeravatar

Senior Mitglied


DeeoNe Geschrieben am 19.07.2012 um 12:34
 #9 Beitrag drucken Top
???
$locale['email_create_message'] .= "du kannst dich nun mit den folgenden Account Daten einloggen:\n";
ich glaube eher du meinst Locale 6
$locale['email_create_message'] .= "Passwort: [PASSWORD]\n\n";

Das zu bearbeiten wegen dem Thema hier ist in der user_fields.php
Beiträge: 219 
http://www.deeone.de 
Benutzeravatar

Mitglied


Rick Geschrieben am 19.07.2012 um 13:06
 #10 Beitrag drucken Top
Ja Richtig Sorry in der user_fields.php steht:
Download Code  Code
// E-Mail Aktivierung
$locale['u150']  = "Die Registrierung ist abgeschlossen.<br />\n";
$locale['u150'] .= "In K&uuml;rze bekommst du eine E-Mail, welche deine Login Daten sowie einen Aktivierungslink enth&auml;lt.";
$locale['u151']  = "Willkommen auf ".$settings['sitename'];
$locale['u152']  = "Hallo USER_NAME,\n\n";
$locale['u152'] .= "Willkommen auf ".$settings['sitename'].".\n";
$locale['u152'] .= "Hier sind die Login Daten f&uuml;r deinen Account:\n";
$locale['u152'] .= "Benutzername: USER_NAME\n";
$locale['u152'] .= "Passwort: USER_PASSWORD\n";
$locale['u152'] .= "Bitte aktiviere deinen Account, indem du auf folgenden Link klickst:\n";
$locale['u152'] .= "ACTIVATION_LINK\n\n";
$locale['u152'] .= "Mit freundlichen Gr&uuml;&szlig;en ".$settings['siteusername'];
$locale['u153']  = "Die Aktivierungs E-Mail konnte nicht versendet werden.";
$locale['u154']  = "Bitte <a href='".BASEDIR."contact.php' title='kontaktiere'>kontaktiere</a> den Seiten Administrator.";
$locale['u155']  = "Aktiviere Account";
$locale['u156']  = "Bitte gib dein aktuelles Login Passwort an, um deine E-Mail Adresse zu &auml;ndern.";

// Erfolgreich- / Fehler-Meldungen
$locale['u160'] = "Die Registrierung ist abgeschlossen";
$locale['u161'] = "Du kannst dich nun einloggen.";
$locale['u162'] = "Ein Administrator wird deinen Account in K&uuml;rze aktivieren.";
$locale['u163'] = "Dein Profil wurde erfolgreich aktualisiert.";
$locale['u164'] = "Aktualisierung fehlgeschlagen";
$locale['u165'] = "Registrierung fehlgeschlagen";
$locale['u167'] = "aus folgenden Grund/Gr&uuml;nden:";
$locale['u168'] = "Bitte versuche es nochmals.";
$locale['u169'] = "Dein Profil wurde erfolgreich aktualisiert.";
$locale['u170'] = "Registrierung erfolgreich";
$locale['u171'] = "Dein Account wurde erfolgreich aktiviert.";
$locale['u172'] = "Benutzer erfolgreich hinzugef&uuml;gt.";
$locale['u173'] = "Zur&uuml;ck zum Benutzer Kontrollzentrum";
$locale['u174'] = "Weiteren Benutzer hinzuf&uuml;gen";
LG
Rick


Man muss nicht alles wissen, sondern nur wissen, wo es stehtWink
Beiträge: 79 
http://www.phpfusion-4you.de 
Springe ins Forum:
Anzeige


Anmelden


Registrieren Passwort vergessen

RSS Feeds

Feeds abonieren

Letzte News
Letzte Threads
Anzeige

© Copyright 2019 PHP-Fusion.at | Alle Rechte vorbehalten.

© 2016 Real Space. All rights reserved | Design by W3layouts | 12,677,369 eindeutige Besuche
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2019 by Nick Jones. Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.