Tutorials

Eine immer größer werdende Tutorialdatenbank.

PHP-Fusion Core

Aktuelle PHP-Fusion Vollversionen und Updates

Addon Downloads

Alle Downloads garantiert Kostenlos

Support 24/7

24 Stunden, 7 Tage die Woche, das ganze Jahr.

Thema ansehen
Pro download ini.php Thema drucken
Benutzeravatar

Neuling


mkasl Geschrieben am 25.11.2018 um 13:16
 #1 Beitrag drucken Top
Ich grüsse euch - war lange nicht hier-Ich hoffe man kann mir noch helfen .
Wollte die Upload / download Grösse verändern. Eingestellt sind 500 Mb . Wollte auf 1.9 Gb erhöhen - Unter Einstellungen wird ads auch eingetragen - aber dahinter steht > zu gross < und php.ini erlaubt nur 500 Mb .
Meine Frage : Wo finde ich diese ini.php um das ändern zu können
VG Manfred
Beiträge:
https://mpkasl.lima-city.de/fusionclon/news.php 
Benutzeravatar

Seiten Administrator


David Geschrieben am 27.11.2018 um 02:07
 #2 Beitrag drucken Top
Guten Abend Manfred,

die php.ini hat nichts mit PHP-Fusion zutun, sondern vielmehr mit den Einstellungen des Servers. Ich gehe davon aus, dass du keinen Root-Server hast, ergo musst du dich an deinen Webhosting-Anbieter wenden, und nachfragen, auf welche Uploadgröße sie maximal erhöhen können.
Liebe Grüße, euer David.


Aktiver PHP-Fusion Nutzer seit 3. September 2006
--------------------------------------------------------
PHP-Fusion Österreich Seitenbetreiber.
Beiträge: 407 
http://www.php-fusion.at/ 
Benutzeravatar

Jung Mitglied


Harlekin Geschrieben am 27.11.2018 um 08:04
 #3 Beitrag drucken Top
Alternativ kannst du aber den Download auch über dein FTP-Programm hochladen und dann im PDP bei Quelle FTP auswählen.
Das Grauen hat viele Gesichter!
Beiträge: 20 
https://harlekinpower.de 
Benutzeravatar

Neuling


mkasl Geschrieben am 27.11.2018 um 08:16
 #4 Beitrag drucken Top
Ich danke Euch - trotztdem noch ein Problem - mit ftp und https klappt das . Auh über dem prodownload Panel . Hatte hier gefungen - in Synology über Kern auf die ini zuzugreifen . Habe upload max auf 2000M geändert . Steht nun auch in meiner Fusion . Eine grosse Datei wird akzeptiert - erstellt , dann angezeigt aber nicht downloadbar . Muß ich vielleicht in der ini unter Kern noch eine Uploadzeit ändern oder was anderes - wenn ja wo ? Bitte um Hilfe Manfred
Beiträge:
https://mpkasl.lima-city.de/fusionclon/news.php 
Benutzeravatar

Jung Mitglied


Harlekin Geschrieben am 27.11.2018 um 11:39
 #5 Beitrag drucken Top
Bei sehr grossen Dateien wirst du beim Upload über die Webseite ins Timeout von PHP laufen. Die würde ich wirklich über FTP uploaden und dann im PDP auswählen.
Das Grauen hat viele Gesichter!
Beiträge: 20 
https://harlekinpower.de 
Benutzeravatar

Neuling


mkasl Geschrieben am 27.11.2018 um 11:46
 #6 Beitrag drucken Top
ja OK - das klappt ja - aber wenn Freunde mal was hochladen wollen , sollte es schon über das Programm laufen , denn unbedingt wollte ich keinen ftp Zugang weiter geben . Ich weiß - man kann auch ein extra Verzeichnis einrichten . Hatte das Time Out schon von 60 auf 600 erhöht - brachte aber nichts
VG
Beiträge:
https://mpkasl.lima-city.de/fusionclon/news.php 
Benutzeravatar

Seiten Administrator


Systemweb Geschrieben am 27.11.2018 um 17:47
 #7 Beitrag drucken Top
Der Wert für memory_limit muss in der php.ini ebenfalls hochgestellt werden. Da deine Uploads auch über den Arbeitsspeicher laufen, der für PHP zur Verfügung steht, ist es wenig sinnvoll upload_max_filesize auf 2000 MB zu stellen, während mittels memory_limit z.B. nur 256 MB für diesen PHP-Prozess zur Verfügung stehen.

Dass es nicht besonders sinnvoll ist, derart große Dateien per PHP-Upload hochzuladen haben meine Vorredner dir bereits gesagt.

Für so hohe Einstellungen brauchst du also eine Kiste mit mächtig viel RAM.
Beiträge:
Benutzeravatar

Neuling


mkasl Geschrieben am 27.11.2018 um 19:41
 #8 Beitrag drucken Top
Eigentlich als Übergang und mehr Spielerei , weil das mit ftp doch problemlos klappt . Wer braucht d . grossen Ram ? Ich selber habe 16 Gb Arbeitsspeicher . Muß der memory limit genau so gross sein ? Wenn ich die grosse Datei hochgeladen habe und wieder alles zurück auf 200 Mb setze , kann man dann die grosse Datei trotzdem herunterladen ? VG
Beiträge:
https://mpkasl.lima-city.de/fusionclon/news.php 
Benutzeravatar

Seiten Administrator


Systemweb Geschrieben am 28.11.2018 um 19:39
 #9 Beitrag drucken Top
Beim Download braucht der Prozess keinen RAM, das sollte also nach Heruntersetzen der Limits funktionieren.
Probier’s einfach aus.
Beiträge:
Benutzeravatar

Neuling


mkasl Geschrieben am 29.11.2018 um 09:48
 #10 Beitrag drucken Top
Ich danke dir
Alles Bestens - jetzt kann ich sogar auf meiner W2D Homepage im Downloadbereich pool a große Daten Uploaden . VG Manfred
Beiträge:
https://mpkasl.lima-city.de/fusionclon/news.php 
Springe ins Forum:
Anzeige


Anmelden


Registrieren Passwort vergessen

RSS Feeds

Feeds abonieren

Letzte News
Letzte Threads
Anzeige

© Copyright 2018 PHP-Fusion.at | Alle Rechte vorbehalten.

© 2016 Real Space. All rights reserved | Design by W3layouts | 11,040,060 eindeutige Besuche
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones. Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.